UK Independence Party
Logo der UKIP
Partei­vorsitzender Gerard Batten
General­sekretär Jonathan Arnott
Stell­vertretender Vorsitzender Peter Whittle
Gründung 3. September 1993
Haupt­sitz Newton Abbot
Jugend­organisation Young Independence
Aus­richtung EU-Skepsis,
Rechtspopulismus,
Nationalkonservatismus,
Wirtschaftsliberalismus[2]
Farbe(n)  
Purpur und gelb
Britisches Unterhaus
0/650
Britisches Oberhaus
2/795
London-Versammlung
2/25
Mitglieder­zahl 44.041 (23. März 2015)[1]
Europaabgeordnete
9/73
EP-Fraktion EFDD
Website www.ukip.org

Die UK Independence Party (UKIP oder Ukip [ˈjuːkɪp]; Partei für die Unabhängigkeit des Vereinigten Königreichs) ist eine EU-skeptische und rechtspopulistische,[3][4][5][6][7] gelegentlich auch als radikalliberal bezeichnete[8] britische Partei, deren Hauptziel der Austritt des Vereinigten Königreiches aus der Europäischen Union ist („Brexit“). Die Partei ist in zwölf regionale Unterorganisationen gegliedert.

Unter dem Vorsitzenden Gerard Batten ist die Partei seit 2018 stärker nach rechts gerückt und richtet sich zunehmend islamfeindlich und rassistisch aus.[9][10]

Parteiführer