Ben Hermans Straßenradsport
Ben Hermans (2015)
Ben Hermans (2015)
Zur Person
Geburtsdatum 8. Juni 1986 (33 Jahre)
Nation BelgienBelgien Belgien
Disziplin Straße
Zum Team
Aktuelles Team Israel Cycling Academy
Funktion Fahrer
Letzte Aktualisierung: 12. Juli 2019

Ben Hermans (* 8. Juni 1986 in Hasselt) ist ein belgischer Radrennfahrer.

Sportliche Laufbahn

Ben Hermans wurde 2004 in Wachtebeke belgischer Meister im Einzelzeitfahren der Junioren. 2008 gewann er für das Continental Team mit dem Grand Prix des Marbriers sein erstes internationales Straßenrennen der Eliteklasse. 2010 erhielt er seinen ersten Vertrag bei einem ProTeam, dem Team RadioShack.

Seinen bis dahin größten Erfolg feierte er 2015 als Mitglied beim BMC Racing Team mit dem Gewinn des Pfeils von Brabant. 2017 gewann er die Gesamtwertung und zwei Etappen der Tour of Oman. In den Jahren 2018 und 2019[1] gewann er jeweils die Gesamtwertung der Österreich-Rundfahrt.

Erfolge

Hermans bei der Tour de Romandie 2011

2004

  • MaillotBélgica.PNG Belgischer Meister – Einzelzeitfahren (Junioren)

2008

2010

2011

2015

2016

  • Bronze Belgische Meisterschaft – Einzelzeitfahren

2017

2018

2019